++43 +681 206 337 75
office@authenticparenting.at

In der Ruhe liegt die Kraft

Wege und Lösungen für ein achtsames Familienleben

In der Ruhe liegt die Kraft

„ICH WILL ABER JETZT!“, mit dicken Tränen die unaufhörlich über ihre Wangen rollen, sitzt sie auf dem Boden und brüllt. „Morgen will ich nicht mehr. JETZT will ich. JETZT! JETZT! JETZT. Nicht morgen. Und auch nicht übermorgen, sondern JETZT. Verstehst du das nicht?“

Doch, ich verstehe unsere kleine Tochter, sehr gut sogar. Ich fühle ihre Wut und Fassungslosigkeit. Es ist unbegreiflich für sie, dass die Freundin von nebenan weggefahren ist, obwohl sie doch mit ihr spielen wollte. Obwohl sie sogar schon ganz genau überlegt hatte, was sie mit ihr spielen wollte. Aber jetzt ist sie nicht da – ihre Freundin. Nur das WOLLEN, das ist noch da. Übermächtig und groß … und trotzdem so unbedeutend für das JETZT. Unbegreiflicher für unsere Tochter, dass dieses WOLLEN trotz allem, so wenig Einfluss auf das JETZT hat und dass es manches Mal noch so stark sein und dennoch nichts ausrichten kann.

Das macht wütend.

Keiner hat dich gewarnt

Keiner hat dich jemals gewarnt, vor den Momenten, wenn aus diesen friedlichen, wundervollen, kleinen Wesen plötzlich wütend schreiende, mit Fäusten um sich schlagende und mit Füßen aufstampfende Wirbelstürme werden, die ohrenbetäubend schreien und durchs Haus fegen können. Keiner hat dich jemals gewarnt, vor den Momenten, …

WEITERLESEN ….

(den gesamten Artikel findet ihr in der Mai Ausgabe des Pippi-Magazins zum Hauptthema Entschleunigung